DEBÜTALBUM STEIGT IN DIE TOP 20-CHARTS IN DEUTSCHLAND EIN

Gleich mit ihrem Debüt-Album ist Eldbjørg Hemsing im Monat Mai 2018 in die Top 20 der offiziellen deutschen Klassikcharts eingestiegen (Zeitraum der Erhebung 13. April-10. Mai 2018). Auf der Veröffentlichung als Super Audio CD (SACD) bei dem schwedischen Label BIS sind Einspielungen von Violinkonzerten von Hjalmar Borgström und Dmitri Schostakowitsch mit den Wiener Symphonikern unter Olari Elts zu hören.

1. Ludovico Einaudi – Elements
2. Katja Riemann, Lucas & Arthur Jussen – Saint-Saëns: Der Karneval der Tiere
3. Riccardo Muti & Wiener Philharmoniker – Neujahrskonzert 2018
4. Tōnu Kaljuste & NFM Wrocław Philharmonic – Arvo Pärt: The Symphonies
5. Ludovico Einaudi – Islands | Essential Einaudi
6. Gautier Capuçon – Intuition
7. Daniel Hope & Zürcher Kammerorchester – Handel Arias
8. Menahem Pressler – Clair De Lune
9. Midori Seiler & Concerto Köln – Vivaldi: La Venezia di Anna Maria
10. Alexandre Riabko, Hamburg Ballet & John Neumeier – Nijinsky: A Ballet By John Neumeier
11. Jonas Kaufmann – L’Opéra
12. Nuria Rial & Maurice Steger – Baroque Twitter
13. Cecilia Bartoli & Sol Gabetta – Dolce Duello
14. Jonas Kaufmann – Dolce Vita
15. Jóhann Jóhannsson – Englabörn & Variations
16. Nils Mönkemeyer – Baroque
17. Bjarte Engeset – Grieg: Complete Orchestral Works
18. Diego Fasolis, Julia Lezhneva & I Barocchisti – Vivaldi: Gloria
19. Eldbjørg Hemsing – Borgström & Schostakowitsch: Violinkonzerte
20. The King’s Singers – Gold

 

> Weblink zur TOP 20 der deutschen Klassikcharts auf „Concerti“

Share:
© Copyright 2018. All Rights Reserved.